Weihnachtsgrüße des Vorstands

von Jens Thorsten Grüber (Kommentare: 0)

Eigentlich wäre jetzt die Zeit, in der ich Euch über den bisherigen Saisonverlauf berichten würde.

Leider gibt es da aber nichts zu berichten...unser Saisonstart wurde der Situation geschuldet von Mitte September auf Mitte November, dann auf Ende Januar und zuletzt auf Anfang März 2021 verlegt. Und wenn man sich die aktuellen Entwicklungen anschaut, glaube ich nicht daran, dass es noch eine Basketballsaison 2020-2021 für uns geben wird.

Aber gerade unter diesen Bedingungen bin ich ganz besonders stolz darauf, was wir alle gemeinsam leisten. Obwohl über Monate nicht trainiert werden durfte und auch aktuell wieder nicht trainiert werden darf, und ein Ende dieser Situation noch über Monate nicht wirklich in Sicht ist, ist die Entwicklung unserer Abteilung weiterhin positiv. Trotz widrigster Trainingsbedingungen erfreuen sich unsere Teams vieler Neuzugänge und sogar 2 neue Teams haben sich unserer Abteilung angeschlossen – die Herren 6 und eine Damen-Hobbytruppe. Die Herren 6 wartet geduldig darauf, erstmals ein Meisterschaftsspiel bestreiten zu können und die Damen-Hobbytruppe wartet sogar geduldig darauf, erstmals trainieren zu dürfen.

Vielen Dank Euch allen, dass Ihr so geduldig seid und uns die Stange haltet und selber alles dafür tut, damit es irgendwann weitergehen kann mit Training und einem Meisterschaftsspielbetrieb. Das ist alles andere als selbstverständlich.

Dieser große Dank gilt auch unseren Partnern – Alter Ego, Glas- und Gebäudereinigung Schrader, Jahreszeiten Apotheke, Kreativlokal, Liba, Pohlmeyer Holzofenbäckerei und Werbetriebwerk.

Auch für Euch war das zu Ende gehende Jahr sicherlich alles andere als einfach und dürfte bei dem einen oder anderen auch wirtschaftliche Entbehrungen hinterlassen haben.

Es freut mich ungemein, dass wir trotzdem gemeinsam durch die schwierige Zeit gehen und weiter zusammen arbeiten.

Ein großes Dankeschön möchte ich auch an meine Vorstandskolleginnen und Vorstandskollegen senden, die viel ehrenamtliches Engagement aufbringen, um unsere Abteilung nachhaltig vorwärts zu bringen und positiv weiter zu entwickeln.

Zuletzt möchte ich noch dem Vorstand unsereres Hauptvereins sowie den Mitarbeiterinnen unseres Sportbüros danken, die uns überhaupt erst die Ausübung unseres tollen Sports beim SC Westfalia Kinderhaus ermöglichen und uns auf unserem Weg tatkräftig unterstützen.

Ich wünsche Euch allen im Namen des gesamten Basketballvorstands frohe und erholsame Weihnachtstage sowie einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

 

Liebe Grüße

 

Euer Jens

 

SCW Baskets Münster – Kinderhaus

Abteilungsleiter

Zurück

Einen Kommentar schreiben