Spielbericht 2. Herren | Spiel 12

von Rebecca Singer (Kommentare: 0)

Unglückliche Niederlage

Am Sonntagabend reisten die 2. Herren zum Auswärtsspiel nach Wulfen. Im Hinspiel konnte man den Gegner auf heimischen Boden mit einem Punkt Unterschied schlagen und war deshalb zuversichtlich, aber gewarnt. 

Zu Beginn des Spiels überzeugte der SCW mit guter Defense und konnte eine kleine Führung herausspielen. Immer wieder zwang man den Gegner zu contesteten Distanzwürfen, die nur selten fielen. Zu häufig verpasste man es jedoch lange Rebounds in eigene Transitionpunkte umzuwandeln und so blieb der Vorsprung zunächst bescheiden.

Im weiteren Verlauf schraubte unsere Mannschaft dann die Trefferquote nach oben und konnte durch einen Dreier von Alex Nevries und einen Tip-in mit Buzzer von Hagemeier mit 13 Punkten Vorsprung in die Halbzeit gehen.

Nach Wiederanpfiff konnte die SCW die Führung halten und sogar ausbauen. Besonders Sportlehrer Dufentester „came to play“ und zeigte den deutlich jüngeren Gegenspielern ein ums andere Mal wie man in Korbnähe finished. 

Leider muss man im Rückblick feststellen, dass unsere Mannschaft im 4. Viertel das Spiel zunehmend aus der Hand gegeben hat und der starken Wulfener Aufholjagd zu wenig entgegensetze. Letztendlich verlor man durch einen sehr unglücklichen Buzzer-Beater mit nur einem Punkt Differenz.

 

Punkte: Babic (7/1), Hagemeier (6), Salim (9), Widder (5) Nevries (4/1), Stegmeyer (7/1)), Schreiner (13), Jazmati (2) Düllmann (2) Dufentester (6)

 

Bericht: Niklas Hagemeier

Zurück

Einen Kommentar schreiben