Abteilungsversammlung: Di., 23.11.2021

von Jens Thorsten Grüber (Kommentare: 0)

Bitte rührt dafür nochmal kräftig die Werbetrommel. Nachdem die Versammlung im letzten Jahr Corona bedingt
ausfallen musste, wäre es schön, wenn die kommende gut besucht wäre und nicht mehr Leute aus dem Vorstand vor
Ort sind als Teilnehmer! Die Teilnahme soll bitte im Vorfeld angemeldet werden:
anevries@yahoo.com und scwbaskets@gmx.de,
damit wir passend große Räumlichkeiten organisieren können.
 
Nachdem so lange keine Abteilungsversammlung stattfinden konnte, stehen natürlich Vorstandwahlen und die Ernennung von Fachwarten an. Eigentlich findet in einem Jahr das eine und im anderen das andere statt, damit nicht zu viele Ämter auf einmal vergeben werden müssen. Daher werden wir den Vorstand jetzt ganz normal für eine Amtszeit von 2 Jahren wählen und die Fachwarte aber nur für eine Amtszeit von knapp 1 Jahr - die nächste Abteilungsversammlung soll vor der nächsten Saison stattfinden.
 
Einige Posten werden jetzt natürlich frei und wir suchen Leute, die Lust haben, unsere Arbeit zu unterstützen.
Bitte fragt in Euren Teams rum, wer sich vorstellen kann eine Aufgabe für unsere Abteilung zu übernehmen und stellt bitte Kontakt zu uns her. Einige von uns können sich vorstellen auch andere Aufgaben zu übernehmen - somit gibt es keine Liste, für welche Aufgabe Hilfe gesucht wird und wir können persönliche Interessen berücksichtigen.
 
Zudem habt Ihr mitbekommen, dass es auch diese Saison wieder zu vermehrten Spielausfällen kommen wird, weil es nicht genug Schiedsrichter im WBV gibt. Es gibt rund 500 benötigt werden 800. Als eine der größten Basketball-Abteilungen im Kreis, stehen wir in der Pflicht unsere Ausbildung zu forcieren. Daher meldet uns bitte alle, die sich vorstellen können mal eine Schiedsrichterlizenz zu erwerben.
Aktuell ist kein Lehrgang geplant, aber wir möchten schon Mal eine Übersicht haben, wer generell Interesse hat, um genauer über den Ablauf informieren zu können. Keine Angst: Interesse zu bekunden heißt nicht, dass man danach im Wort steht! Man kann dann immer noch absagen.
 
Und zuletzt: unsere Jugendteams haben aktuell riesiegen Zulauf. Eventuell müssen wir in den nächsten Monaten die Teams teilen und 2.Mannschaften bilden. Dafür würden wir (neben dem Problem mit den Nachmittagstrainingszeiten von ca. 16:30-18Uhr), dringend weitere Jugendtrainer:innen benötigen.
Bitte fragt also auch rum, wer sich generell vorstellen könnte eine Jugendtrainer:in-Laufbahn einzuschlagen. Trainingszeiten sind zwangsläufig nachmittags - i.d.R. 16:30-18Uhr.
Auch hier gilt natürlich: Interesse bekunden, heißt nicht, dass man nicht mehr absagen darf.
 
Danke Euch für Eure Mithilfe!
 
Mit den besten Grüßen im Namen des gesamten Vorstands und aller Fachwarte (m/w/d)
 
Jens

Zurück

Einen Kommentar schreiben